Aktuelle Regelungen

Schaubild Corona Mai 1

Schaubild Corona Mai 2

Schaubild Corona Mai 3

Änderungen der Corona-Verordnung zum 14. Mai 2021

Die Landesregierung hat am 13. Mai 2021 eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) beschlossen. Die neuen Regelungen gelten ab 14. Mai 2021.

Die Corona-Verordnung im Wortlaut finden Sie hier:

Aktuelle CoronaVO des Landes


Wichtige Fragen werden hier beantwortet:

Corona FAQ

Weitere Corona-Verordnungen der Landesregierung


CORONA-VERORDNUNG ABSONDERUNG

Die Corona-Verordnung Absonderung tritt am 28. November 2020 in Kraft. Sie trifft Regelungen zur Quarantäne und Isolierung im Krankheitsfall. Die Quarantänepflicht für Einreisende aus Riskiogebieten besteht weiterhin.

Corona Verordnung Ansonderung Schaubild 1

Corona Verordnung Ansonderung Schaubild 2

Die Verordnung der Landesregierung finden Sie hier:

CoronaVO Absonderung

Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne

Die Landesregierung hat eine neue Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne veröffentlicht, die ab Mittwoch. 23. Dezember, gilt.
Die Grenzen zur Schweiz und zu Frankreich bleiben grundsätzlich weiterhin geöffnet, es gibt KEINE Grenzschließungen. Eine solche Maßnahme könnte auch nur der Bund beschließen. Die Änderung betrifft aber die quarantänefreie Einreise nach Baden-Württemberg. Bisher gab es im Rahmen der 24-Stunden-Regelung keine Quarantänepflicht. Dies ändert sich nun:
Die quarantänefreie Einreise bei einem bis zu 24-stündigen Aufenthalt in Baden-Württemberg beziehungsweise nach einem bis zu 24-stündigen Aufenthalt in einer Grenzregion ist nur gestattet, sofern die Einreise nicht überwiegend aus touristischen Gründen oder zu Zwecke des Einkaufen erfolgt.
Wenn die Grenze etwa aus beruflichen, schulischen, medizinischen, pflegerischen oder familiären Gründen überquert wird, besteht auch weiterhin keine Quarantänepflicht.
Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem untenstehenden Link zur CoronaVO EQ.
Für Rückfragen steht Ihnen das Ordnungsamt gerne unter der Telefonnummer 32 – 430 zur Verfügung.

Weiterhin gilt:
Bei der Einreise aus einem Risikogebiet müssen Sie aufgrund der geltenden Corona-Verordnung unter www.einreiseanmeldung.de eine digitale Einreiseanmeldung ausfüllen.
Ihre Reise- und Kontaktdaten werden an die für Ihren Aufenthaltsort zuständige Gesundheitsbehörde weitergeleitet, die sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen kann.

Die Verordnung der Landesregierung finden Sie hier:

CoronaVO Einreise-Quarantäne

Regelungen des Landkreises und der Gemeinde

Allgemeinverfügung des Landratsamtes Lörrach vom 13.04.2021 zur Feststellung der Überschreitung des Wertes von 100 bei der Sieben-Tages-Inzidenz im Landkreis Lörrach in 3 aufeinanderfolgenden Tagen

Der komplette Wortlaut ist hier nachzulesen:

Allgemeinverfügung vom 13.04.2021