Volltextsuche auf: https://www.grenzach-wyhlen.de

Neugestaltung "In den Abtsmatten/Kreuzungsbereich Gartenstraße"

Nach Fertigstellung der Eisenbahnstraße soll ab Sommer 2022 als nächster Bauabschnitt der "Neuen Mitte Wyhlen" die Sanierung und Neugestaltung des Bereichs "In den Abtsmatten/Kreuzungsbereich Gartenstraße" starten. In der Gemeinderatssitzung am 22. März 2022 stellte die Verwaltung den aktuellen Planungsstand vor, der im Gemeinderat auf eine sehr positive Resonanz gestoßen ist. Auf dieser Basis werden nun die detaillierten Ausführungsplanungen ausgearbeitet.

Bei den Planungen wurden die Ergebnisse des Bürgerbeteiligungsprozesses berücksichtigt. Ziel ist die Erhöhung der Aufenthaltsqualität, die Aufwertung des öffentlichen Raums, umfangreiche Begrünung sowie die Verbesserung der Verkehrssicherheit. Neben dem Kreuzungsbereich, der zu einer verkehrsberuhigten Zone wird, erfährt auch der „Rote Platz“ eine attraktive Neugestaltung.  Die Arbeiten werden in mehreren Bauabschnitte erfolgen.

Neben der Neugestaltung des öffentlichen Raums werden auch Versorgungsleitungen vom Eigenbetrieb Wasser und Abwasser erneuert sowie Breitband verlegt. Die Verwaltung wird rechtzeitig vor Baubeginn die Anwohnerinnen und Anwohner sowie die Gewerbetreibenden zu einer Informationsveranstaltung einladen, bei der der Bauablauf detailliert erläutert wird und alle Fragen beantwortet werden.

Impressionen

In den Abtsmatten/Kreuzungsbereich Gartenstraße

In den Abtsmatten/Kreuzungsbereich Gartenstraße

In den Abtsmatten/Kreuzungsbereich Gartenstraße

In den Abtsmatten/Kreuzungsbereich Gartenstraße

In den Abtsmatten/Kreuzungsbereich Gartenstraße

In den Abtsmatten/Kreuzungsbereich Gartenstraße

In den Abtsmatten/Kreuzungsbereich Gartenstraße

Direkt nach oben