Wein in Grenzach-Wyhlen

Grenzacher Roter ist über die Ortsgrenzen hinaus bekannt. Auf dem südwestlichsten Weinberg Deutschlands wächst in jedem Jahr der von der Sonne verwöhnte Rotwein "Grenzacher Hornfelsen" heran. Die Lage im Südwesten, der besondere Boden und der Luftzug der Burgundischen Pforte in Verbindung mit den vielen Sonnenstunden - alles beste Voraussetzungen für einen sehr guten Rotwein.  
Mit dem Weinberg Hornfelsen und weiteren privaten Weinbauern wird die Markgräfler Tradition weitergeführt und Grenzach-Wyhlen als Weinort gepflegt. Dank der Initiative des Vereins für Heimatgeschichte hat die historische Trotte von 1742 im Rosenpark in Grenzach ein geschütztes Dach erhalten und kann von Wanderern bestaunt werden.

Weitere Informationen zur Trotte

Historische Trotte

Schlossgasse
79639 Grenzach-Wyhlen
Ortsteil: Grenzach
Seit April 2020 führt der Badische Weinradweg am Grenzacher Hornfelsen vorbei. Der neue Badische Weinradweg verbindet auf rund 460 Kilometer von Grenzach über Basel bis Weinheim die badischen Weinregionen Markgräflerland, Kaiserstuhl, Tuniberg, Breisgau, Ortenau, Kraichgau und Badische Bergstraße.

Weitere Informationen zum Badischen Weinradweg