Nachricht

Neues Mitglied im Jugendparlament verpflichtet


Im Rahmen der öffentlichen Sitzung des Jugendparlamentes am Mittwoch ist Vanessa Klormann als Nachrückerin von Bürgermeister Dr. Tobias Benz für das Jugendparlament verpflichtet worden. Sie folgt auf Alina Struckmeier, die aus Grenzach-Wyhlen weggezogen und daher aus dem Gremium ausgeschieden ist.

Weitere Tagesordnungspunkte der Sitzung waren die Themen Klimaschutz, die Intensivierung der Kontakte mit den Partnerstädten im schulischen Bereich, die Schulsozialarbeit, die Dachbegründung des Schulzentrums sowie die geplante Aufstellung von Ruhebänken am Rheinuferweg zwischen dem Kraftwerk Wyhlen und dem Freibad Grenzach.

Jugendparlament