Nachricht

Kanaluntersuchungen im OT Grenzach


Kanaluntersuchung im Ortsteil Grenzach
 
Der Eigenbetrieb Abwasser der Gemeinde Grenzach-Wyhlen lässt im Frühjahr und Sommer 2019 die Abwasserkanäle im Ortsteil Grenzach (Hörnle und südlich der B34) ab Montag, 1. April 2019 untersuchen. Die Arbeiten werden mit Unterbrechungen bis in den September dauern.
Zunächst werden die Kanäle mit Hochdruckspülwagen gereinigt und danach mit Inspektionskameras befahren. Es kann notwendig sein, dass die Mitarbeiter des beauftragten Unternehmens Lebküchner Zugang zu Revisionsschächten und Abwasserleitungen auf Privatgrundstücken benötigen. Die Mitarbeiter sind durch die gültige Satzung des Eigenbetriebs Abwasser der Gemeinde Grenzach-Wyhlen dazu berechtigt und der Zugang erfolgt nach Möglichkeit nach Voranmeldung und Absprache mit den betroffenen Anwohnern.
Vereinzelt kann es zu Lärm- und Geruchsemissionen sowie zu Verkehrsbehinderungen kommen. Dies bitten wir zu entschuldigen.  Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie bitte Wassermeister René Dietzig, Tel. 07624/9023112 an.