Nachricht

Wiederholung der Schweizer Sirenentests


Probealarm am Mittwoch, 23. Mai / Technische Anpassungen nötig

Landkreis Lörrach. Am Mittwoch, 23. Mai, findet von 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr auf Grund technischer Anpassungen eine wiederholte Kontrolle der schweizweiten Alarmsirenen statt. Auch in den grenznahen Gemeinden des Landkreises Lörrach werden der jeweils einminütige auf- und absteigende Heulton zu hören sein. Dabei sind keine Verhaltens- oder Schutzmaßnahmen zu ergreifen.

Bei der Sirenenkontrolle wird die Funktionstüchtigkeit der stationären Sirenen getestet, mit denen die Einwohner bei Katastrophen- und Notlagen oder im Falle eines bewaffneten Konfliktes alarmiert werden.

Der Sirenenprobealarm am 7. Februar im Landkreis Lörrach verlief zufriedenstellend.