Müllentsorgung

Altpapier

Die Altpapier-Lagerstelle für „Selbstablieferer“ befindet sich in Grenzach in der Scheffelstraße/ Ecke Seidenweg hinter der Gärtnerei Blubacher.
Ablieferungszeiten: Samstag 8.30 bis 11.30 Uhr
In Wyhlen finden 4x jährlich Papiersammlungen statt. Die jeweiligen Sammeltermine stehen im Müllkalender und im Mitteilungsblatt „Grenzach-Wyhlen informiert“.

Gelbe Säcke

Gelbe Säcke erhalten Sie im Rathaus Wyhlen, Bürgerbüro und Rathaus Grenzach, Presseabteilung.

Karton

Die Termine für Kartonagensammlungen stehen im Müllkalender.

Wichtiger Hinweis!
Abgegeben werden kann nur gut gebündeltes Altpapier aus Privathaushalten, aber keine Kartonagen oder ähnlich sperriges Material (Verpackungsmaterial) aus gewerblichen Betrieben.

Wir bitten die Bevölkerung von Grenzach-Wyhlen, weiterhin die Altpapiersammlungen der örtlichen Vereine zu nutzen!

Altpapiersammlung sortenrein

  1.  Achten Sie bitte darauf, dass keinerlei Fremdstoffe in ihr Altpapier gelangen: keine Plastikfolien, Plastiktüten Plastikumhüllungen (z. B. von Zigarettenschachteln oder Pralinenschachteln), kein Styropor und vor allem kein Müll! Teppichreste, Stoffreste, Windeln usw. gehören auf keinen Fall zum Altpapier! Auch Tapetenreste sollten nicht zum Altpapier, da sie heute häufig mit synthetischen Fasern und Kunstharzen versetzt sind. Die genannten Fremdmaterialien bleiben bei Sammlungen stehen!
  2. Trennen Sie von vornherein: Kartonagen, Wellpappen, dickere Pappen, dünne Pappen trennen von Zeitungen, Zeitschriften, Schreibpapier, Schulheften, Katalogen – aber: keine Braunkuverts, keine Telefonbücher, keine sonstigen Bücher mit Leimrücken! Telefonbücher bitte zur Post zurückbringen!
  3. Stapeln Sie die Kartonagen sowie die Zeitungen / Papiere jeweils flach aufeinander und verschnüren Sie sie zu handlichen kleinen Paketen mit einer festen, nicht zu dicken Textilschnur. Zum Bündeln bitte keinen Draht, keine Klebebänder und keine Plastiktüten verwenden.

Termine

Termine für weitere Wertstoffsammlungen (Problemmüllsammlungen des Landkreises, Altmetall, Sperrmüll etc.) finden Sie im Müllkalender, der vom Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Landkreises Lörrach jeweils zu Jahresbeginn an alle Haushaltungen verteilt wird.

Mitteilungsblatt

Weitere Informationen für Grenzach-Wyhlen finden Sie im Mitteilungsblatt (Amtliches Bekanntmachungsorgan) „Grenzach-Wyhlen informiert“ der Gemeinde Grenzach-Wyhlen, das vierzehntägig erscheint und zum Preis von 19,00 Euro abonniert werden kann.


Grünabfall-Annahme

Die Einrichtung eines temporären Grünabfallannahmeplatzes in der Region Grenzach Wyhlen wurde von Seite des Abfallwirtschaftbetriebes des Landkreises Lörrach geprüft. Die überschlägige Kostenermittlung für die Einrichtung und den Rückbau der temporären Annahmefläche (rund 450 m²) ergab Grobkosten von rund 18.300 €. Daher wurde diese Option aus Wirtchaftlichkeitsgründen vom Abfallwirtschaftbetrieb wieder verworfen. Mit den zusätzlichen Öffnungszeiten an den Standorten Inzlingen und Herten werden, die durch die zeitweilige Schließung des Deponiestandortes Herten (bis voraussichtlich Januar 2018) zusätzlich anfallenden Grünabfallmengen der Region aufgefangen und damit eine geregelte Annahme sichergestellt.

Vorübergehend Erweiterte Öffnungszeiten in Inzlingen und Herten:

Wegen des Umbaus des Recyclinghofs Herten bieten die Grünabfall-Annahmestellen in Herten (Parkplatz Scheffelhalle) sowie in Inzlingen (Waldparkplatz) für dieses Jahr folgende erweiterte

Öffnungszeiten:
Grünabfall-Annahme Herten (Parkplatz Scheffelhalle):
April bis November 2017, jeden letzten Samstag im Monat von 10:00-bis 12:00 Uhr
Grünabfall-Annahme Inzlingen (Waldparkplatz,Inzlinger Kreuz):
April bis November 2017, jeden letzten Samstag im Monat von 9:00-bis 13:00 Uhr

 
Anbei Links zur Grünschnittannahme in Herten, Inzlingen (Grünschnitt-Annahme in Rheinfelden)

Herten
Inzlingen


Weitere Informationen finden Sie hier.