Volltextsuche auf: https://www.grenzach-wyhlen.de
Klassik anderswo bei Roche Pharma

Verein

Naturisten Verein Heliosport Basel

De Bary Weg 10
79639 Grenzach-Wyhlen
Ortsteil: Grenzach

Vorsitzende(r):
Herr Fano Kämpfer
^
Vereinsporträt

Geschichte

Unser Gelände namens "Rhyblick" am Fusse des Hornfelsens im deutschen Grenzach-Wyhlen wurde vor dem 2. Weltkrieg als Vogelwarte genutzt und ist heute das Domizil für die Naturisten des Vereins Heliosport Basel. Der Verein hat das Anwesen 1952 erstanden und es vorzu, mit Muskelkraft und Schweiss der eigenen Mitglieder, auf-und ausgebaut. Eines unserer ältesten Mitglieder erinnert sich noch, dass der Verein in seinen besten Zeiten bis zu 100 Mitglieder zählte, vorwiegend Ehepaare und Familien mit Kindern, die der Freikörperkultur auf unserem Gelände nachgingen.

Wir sind der einzige Naturisten Verein in der Region des Dreiländerecks, sind Mitglied beim DFK (Deutscher Verband für Freikörperkultur) und geben auch dessen Jahresmarken heraus. 
Unser Vereinsziel ist es, die Natur gemeinsam, natürlich und nackt zu geniessen mit grillen, sonnen, spielen und baden. Bei uns findet man aber auch seine Ruhe, um z.B. ein Buch zu lesen oder einfach mal zu sein, um dem stressigen Alltag zu entfliehen. Das Gelände wird, wenn möglich, von uns allen in Schuss gehalten. Campen ist aus Platzmangel bei uns nicht möglich, sodass wir nur Tageserholung anbieten können.
Aufgrund der Hanglage der Anlage, ist unser Gelände leider auch nicht Rollstuhlgängig.

Jung und Alt sind herzlich Willkommen

In der heutigen Zeit ist der FKK-Hype zusehends abgeflacht und der Verein zählt zurzeit noch rund 40 Mitglieder. Das ist mit ein Grund dafür, dass wir für neue Mitglieder werben. Wir kennen keine Altersbegrenzung. Bei uns sind Paare, Singles jeden Alters, sowie Familien herzlich willkommen. Minderjährige allerdings, nur in Begleitung von Erwachsenen.

Fleisch-, Alkohol- und Tabakkonsum sind erlaubt. Haustiere sind aus hygienischen Gründen nicht erlaubt.

Der Eintritt in unser Gelände, wird nur gegen Voranmeldung auf heliosport@gmx.ch, gewährt.

Wie werde ich Mitglied?

Du meldest dich über unsere e-mail Adresse, heliosport@gmx.ch, mit Name und Telefonnummer an und wir setzen uns dann mit dir in Verbindung, um einen gratis Besuchstermin zu vereinbaren. Die Führung durch unser Gelände erfolgt in Kleidern, wobei du auch viele Infos von unserem Vorstand erhältst. Danach hast du die Möglichkeit uns entweder wieder zu verlassen oder schon einen ersten nackten Tag bei uns zu verbringen. 
Dafür bitten wir dich ein Badetuch, Essen und Getränke selbst mitzubringen. Küche und Grill stehen zur freien Benutzung zur Verfügung. Kalte Getränke können auch an unserem Kiosk billig bezogen werden.

Tarife Mitgliederbeiträge 2022

Der Tarif besteht aus 2 Teilen, dem Jahresbeitrag & dem Arbeitspflichtersatz (APE). Der APE ist ein Beitrag, der jedes Mitglied auf dem Gelände leisten sollte. Ausgenommen von dieser Regelung sind Mitglieder ab 71 Jahren. Wurden die Arbeitspflicht-Stunden im laufenden Jahr geleistet, so wird dieser Betrag im darauffolgenden Jahr wieder rückvergütet bzw. verrechnet.*

Einzelpersonen:  Jahresbeitrag
Fr 270.-
*Davon sind Fr. 150.- Arbeitspflichtersatz ( 10 Std), die rückvergütet bzw. verrechnet werden.

Tagesgäste:
Fr 20.-
Eintrittspreis :  Pro Person und Tag

Versorgung

Wir sind Selbstversorger, Essen und Getränke dürfen von Zuhause mitgebracht werden.

KIOSK

Vom Kiosk können gekühlte Getränke (Bier, Softdrinks) günstig bezogen werden.   
Der Reinerlös daraus, wird in kleine Projekte des Vereins investiert.

Verhalten

Als Naturisten bewegen wir uns, wenn es die Temperaturen erlauben, nur nackt im Gelände. Ein Badetuch hat man jederzeit bei sich, um es, wenn nötig, als Sitzunterlage oder zum Abtrocknen zu benutzen. Man spricht sich mit Du an und vermeidet sexuell motivierte Kontakte untereinander.

^
regelmäßige Termine

Unser Gelände, der "Rhyblick" ist von Mai bis Oktober für Besucher auf Voranmeldung geöffnet.

Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Naturisten Verein Heliosport Basel« verantwortlich.
Direkt nach oben