Wiederöffnung der Rathäuser ab 4. Mai

Terminvergaben weiter erforderlich

Die erste Stufe der Wiederöffnung der Rathäuser beginnt am  Montag, 4. Mai 2020. Aufgrund der Corona-Pandemie waren die Rathäuser für den Publikumsverkehr seit dem 18. März geschlossen. Im Rahmen eines Notbetriebs wurden Termine nur für unaufschiebbare Angelegenheiten vergeben.
 
Voraussetzung in dieser ersten Phase der Öffnung ist weiterhin eine Terminvereinbarung im Vorfeld, um den Publikumsverkehr zu steuern und so dem Infektionsschutz Rechnung zu tragen. Die Anwesenheit von Begleitpersonen ist nicht möglich. Ausgenommen sind Personen, die auf eine Begleitperson angewiesen sind, wie etwa Kleinkinder oder Menschen mit Betreuungsbedarf.
 
Die Terminvereinbarung im Rahmen der regulären Öffnungszeiten ist ab sofort per Mail oder telefonisch möglich. Das Bürgerbüro bleibt im Mai samstags noch geschlossen. Für Besucherinnen und Besucher der Rathäuser besteht keine Maskenpflicht.

Gelbe Säcke können weiterhin jeweils an den Hintereingängen der Rathäuser in der Rheinfelder Straße 19 und 21 in Wyhlen sowie am Standort Grenzach (Hauptstraße 10) abgeholt werden.

Dringende Schäden oder Mängel sind ausschließlich online über den Schadensmelder der Gemeinde unter www.grenzach-wyhlen.de/tools/mvs/ mitzuteilen.

Die Verwaltung ist unter folgenden Telefonnummern zu erreichen:

Bürgerbüro                                     07624/32-101
Bauamt                                            07624/32-450
Flüchtlingsintegration/
Soziale Hilfen          
                       07624/32-405                   
Ordnungsamt                                 07624/32-430
Sozialabteilung                               07624/32-400
Standesamt                                    07624/32-370
Werkhof                                          07624/32-469
Sonstige Anfragen                         07624/32-0        
 
Auch alle anderen Ämter sind per Mail oder Telefon erreichbar. Die wichtigen Kontaktdaten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie auf der Homepage unter folgendem Link: www.grenzach-wyhlen.de/de/Rathaus/MitarbeiterInnen

Auch weitere gemeindeeigenen Einrichtungen bleiben bis auf weiteres geschlossen. Dazu zählen unter anderem das Hallenbad und die Sauna, die Jugendhäuser, die Volkshochschule sowie alle Sporthallen. Alle Veranstaltungen der Gemeinde sind bis auf Weiteres abgesagt. Die Gemeindebücherei wird unter Auflagen wieder geöffnet.