Veranstaltung

VHS-Filmabend: Sternstunde ihres Lebens

Logo
Mi, 27. Februar 2019
20:00 Uhr

Ein Film zum Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht
^
Beschreibung
Anlässlich von 100 Jahren Frauenwahlrecht in Deutschland zeigt das Kino im Zehnthaus den Film „Sternstunde ihres Lebens“  aus dem Jahr 2014. Der Film spielt in Deutschland nach Ende des Zweiten Weltkriegs: die SPD-Politikerin Elisabeth Selbert engagiert sich, anfangs ziemlich isoliert, für die Aufnahme der Gelichberechtigung von Mann und Frau ins Grundgesetz. Gegen erhebliche Widerstände und erst mit Hilfe einer Radiokampagne, die die weibliche Bevölkerung für das Thema mobilisiert, gelingt es ihr, die Zustimmung im Parlamentarischen Rat zu bekommen.
^
Veranstaltungsort
Zehnthaus
Der Zugang zum Theater im Zehnthaus ist nicht barrierefrei.
Baumgartenstraße 4
79639 Grenzach-Wyhlen
Ortsteil: Wyhlen
^
Kosten
7.- €
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
  • Zugang ist nicht barrierefrei
^
Veranstalter
VHS in Kooperation mit dem Familientreff Wyhlen und dem TIZ
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK