Veranstaltung

Kabarett RestRisiko - Reformationskabarett "Ich schwimm so frei"

RestRisiko - Ich schwimm so frei
Fr, 19. Mai 2017
20:15 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Kabarett RestRisiko mit dem Programm: „Ich schwimm so frei“ – Premiere des Reformationskabaretts im katholischen Pfarrsaal
Das in jeder Hinsicht grenzüberschreitende deutsch-schweizerische RestRisiko präsentiert mit dem Programm „ich schwimm so frei!“ im Reformationsjahr 2017 ein kabarettistisches Theaterstück nicht nur für möchte-gern Reformatoren, sondern auch für katholische- und überhaupt-nicht Kirchgänger und für ganz normale Menschen, die sich auf einen satirischen Blick auf Freiheit, Reichtum, Migration und Reformen einlassen möchten. Das RestRisiko nimmt politische, kirchliche und persönliche Ereignisse und Bewegungen aufs Korn.
Das Kabarett RestRisiko mit Schweiz-Deutscher Besetzung singt und spielt mit Tina Zimm (Bibliothekarin und Sopranistin mit Doppelpass), Esther Deiss (Rhythmiklehrerin und das musikalische Herz des RestRisikos), Roland Degen (Biologe und KreativKopf) und Ronald Kaminsky (Parasitenforscher und Mit-Gründer des RestRisikos).
Die Premiere des Reformationsprogramms findet am Freit
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Pfarrsaal unter der Kirche
Kosten
^
Kosten
Eintritt 10 EUR
Schüler 5 EUR
Hinweise
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
Veranstalter
^
Veranstalter
Kabarett Restrisiko
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken