Nachricht

Musikbus: Kein Hybridbus beim Jubiläum Linie 38



Am 8. Dezember feiert die Gemeinde Grenzach-Wyhlen zusammen mit den Verkehrsunternehmen Südbadenbus und BVB das 10-jährige Jubiläum der grenzüberschreitenden Linie 38.
Viel ist geboten an diesem Tag, unter anderem wird auch ein „Musikbus“ auf der Linie verkehren. Dafür war ein moderner Hybridbus vorgesehen, um erstmals in der Region ein solches Fahrzeug vorzustellen und zu testen.
 
Der Bushersteller, der diesen Hybridbus zur Verfügung stellen wollte, hat sein Angebot zurückgezogen, da der Bus kurzfristig in Hamburg als Linienbus für ein Fahrzeug eingesetzt wird, das ausgefallen ist. Alle Bemühungen, auch bei anderen Herstellern oder Verkehrsunternehmen ein solches Fahrzeug zu organisieren, scheiterten, da es deutschlandweit bisher sehr wenige Hybridbusse gibt und diese an ihren Einsatzorten benötigt werden oder keine Erlaubnis für die Schweiz haben.
 
Südbadenbus wird statt des Hybridbusses einen modernen Diesel-Linienbus als Musikbus einsetzen und die Tatsache, dass das „klassik-anderswo-Ensemble“ diese Fahrten musikalisch begleitet, ist eine Fahrt wert.
Auf den innerörtlichen Linien können Fahrgäste an dem Tag gratis fahren und die neue Linienführung der Linie 7311 mit neuen Haltestellen in der Ritterstaße und am Solvayplatz testen. Als besonders Highlight fährt der Musikbus zwei Mal von Grenzach-Wyhlen Siedlung bis Claraplatz und Retour bis zur Siedlung. Für die Fahrten, die um 11.45 Uhr und 13.45 Uhr an der Siedlung starten, ist der Ein- und Ausstieg an allen Haltestellen entlang der Fahrtstrecke möglich.


 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK