Nachricht

Einladung zur Informationsveranstaltung „Glasfaserausbau in Grenzach-Wyhlen“


Einladung zur Informationsveranstaltung „Glasfaserausbau in Grenzach-Wyhlen“

Die Gemeinde Grenzach-Wyhlen hat die zentrale Bedeutung der Verfügbarkeit von schnellen Glasfaseranschlüssen für Wirtschaft und Privathaushalte erkannt und baut aus diesem Grund zusammen mit dem Zweckverband Breitbandversorgung ein kommunales Glasfasernetz mit offenem Netzzugang auf. 

Derzeit werden die massiv unterversorgten Bereiche Fallberg und Rührberg mit der schnellen Glasfaserverbindung bis an jedes Haus ausgebaut. Als weiteren Schritt wird im Frühling die Hauptleitung des Landkreisnetzes durch Grenzach-Wyhlen ausgebaut um damit später das Gebiet Neufeld mit der schnellen Verbindung versorgen zu können. Sollten Sie direkter Anlieger dieser Hauptleitung sein, können wir Ihnen einen Anschluss an das Glasfasernetz anbieten. Die Anlieger an der Hauptleitung wurden bereits im Dezember von Seiten der Gemeinde per Post informiert. So kann es sein, dass Sie in der Hausnummer 46A direkt an der Haupttrasse liegen und ein Schreiben der Gemeinde erhalten haben, Ihr Nachbar in der Hausnummer 46B allerdings nicht.

Sollten Sie ein Schreiben der Gemeinde erhalten haben, so möchten wir Sie herzlich zur Informationsveranstaltung „Glasfaserausbau in Grenzach-Wyhlen“ einladen. Diese findet statt am

Montag, den 29. Januar 2018 um 19:30 Uhr in der
Mensa der Bärenfelsschule, Jakob-Burckhardt-Str. 4. 


Ein durchgängiger Glasfaseranschluss bis in Ihr Haus entspricht den zukünftigen Anforderungen zur schnellen und sicheren Übertragung von Internet-, Fernseh- und Telefondiensten. Schon im Frühling 2018 sollen die Bauarbeiten beginnen. Der Netzbetreiber des Landkreisnetzes pepcom GmbH wird direkt nach Ausbau mit der Versorgung der ausgebauten Gebiete beginnen, so dass für alle interessierten Anwohner und Betriebe ein Zugang zu einem zukunftsfähigen Glasfaseranschluss mit attraktiven Produkten zeitnah möglich ist.

Bei der Informationsveranstaltung möchten wir gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Zweckverbands Breitbandversorgung, Herrn Paul Kempf, den Projektablauf erläutern, ihnen die attraktiven Konditionen für einen Anschluss ihrer Liegenschaft vorstellen und selbstverständlich Fragen zum Thema Breitbandausbau beantworten.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne unter 07624 32 – 217 oder wirtschaftsfoerderung@grenzach-wyhlen.de.