Nachricht

Rathausstandort Grenzach-Wyhlen


Rathausprojekt Grenzach-Wyhlen - Grundsatzentscheidung bezüglich Zentralisierung und zukünftigem Standort




In der Sitzung am 19.07.2017 hat der Gemeinderat wie folgt einstimmig beschlossen:

1. Es soll in Grenzach-Wyhlen zukünftig einen zentralen Rathausstandort geben.
2. Als Standort für das zentrale Rathaus kommt die Variante W3 der Machbarkeitsstudie zum Zuge : Sanierung der beiden historischen Rathäuser am Standort Wyhlen (Rheinfelder Straße 19 und 21), ergänzt um einen modernen Erweiterungsbau im Norden.
3. Das Rathaus Grenzach bleibt dauerhaft im Besitz der Gemeinde, soll saniert werden und einer noch zu bestimmenden alternativen Nutzung zugeführt werden.
4. Die Verwaltung wird beauftragt, die weiteren Planungen für das Gesamtprojekt
voranzutreiben. Hierzu zählen insbesondere die Beantragung von Zuschüssen aus dem städtebaulichen Erneuerungsprogramm für das Rathausprojekt beim Regierungspräsidium Freiburg, die Ausarbeitung eines detaillierten Raumprogramms für das zentrale Rathaus sowie ein Nutzungskonzept für das Rathaus Grenzach.