Nachricht

Trinkwasserqualität -Information


Das Trinkwasser der Gemeinde Grenzach - Wyhlen liegt mit 1,82 mmol/L nach dem Wasch- und Reinigungsmittelgesetz im Härtebereich 2, mittel/ 10,2 °dH.
Das Rohwasser wird im Wasserwerk mittels Ozon aufbereitet und anschließend zur Eliminierung des Restozons über Aktivkohlefilter geleitet.
Die einwandfreie Beschaffenheit des Trinkwassers nach Abschluss der Aufbereitung ist durch Untersuchungen des Technologiezentrum Wasser Karlsruhe vom 21.12.2016 belegt.
Zu Fragen bezüglich der Wasserqualität steht Ihnen die Energiedienst Holding AG/Wasserversorgung Grenzach-Wyhlen gerne unter der Tel. Nr. 07624/ 902-3112 zur Verfügung