Nachricht

Sperrung Bahnübergang Rheinstraße Ab dem 20. März – 07. Mai 2017 für Fußgänger wieder geöffnet



Sperrung Bahnübergang Rheinstraße
Ab dem 20. März – 07. Mai 2017 für Fußgänger wieder geöffnet
 
Ende Januar 2017 haben wir darüber informiert, dass der Bahnübergang Rheinstraße vor dem geplanten Rückbautermin Anfang Mai 2017 bereits schon ab dem 06.02.2017 für sämtliche Verkehrsteilnehmer (Fahrzeuge/Fußgänger und Radfahrer) geschlossen wird.
Ausgenommen hiervon war die Zeit über Fasnacht vom 23.02. – 28.02.2017.
 
Zwischenzeitlich konnte durch Intervention und das Engagement der Gemeinde erreicht werden, dass der Bahnübergang ab dem 20. März bis zum 07. Mai 2017 für den Fußgängerverkehr wieder geöffnet wird.
Nutzbar ist, wie bisher auch schon, der östliche Gehweg, wobei sich die Zuführungen im Bereich Rheinstraße und Alemannenstraße immer wieder leicht ändern können. Die Fußgänger werden dann aber entsprechend gesichert geführt.
 
Für den Fahrzeugverkehr bleibt der Bahnübergang wie angekündigt weiterhin geschlossen. Änderungen sind eventuell bis zum 07. Mai 2017 aufgrund Baufortschritts und unvorhersehbarer Dinge möglich. Hier sollte die örtliche Beschilderung beachtet werden. Außerdem würde kurzfristig eine Information über die Tageszeitungen und die Homepage erfolgen.
 
Folgende Bauabläufe sind vorgesehen:
  1. 01. – 08. März 2017: Bauarbeiten im Kreuzungsbereich Rheinstraße/Alemannenstraße. Daher Bahnübergang immer noch gesperrt.

  2. 09. – 19. März 2017: Bereich Rheinstraße/Alemannenstraße diverse Leitungsverlegungen. Unter anderem auch Kanal und Hausanschlüsse. Daher Vollsperrung Rheinstraße ab Höhe Haus Nr. 37 bis in Alemannenstraße. Auch die Einmündung Jahnweg ist gesperrt. Für die Bewohner des Jahnweges wird die Straße nach Westen Richtung Ruschbachstraße für diese Zeit geöffnet. Weiterhin Sperrung des Bahnübergangs Rheinstraße.

  3. 20. März – 07. Mai 2017: Die Alemannenstraße und Rheinstraße von der Kreuzung Kirchstraße bis Bahnübergang sind voll gesperrt. Die Straße „Am Dorfbach“ kann nicht mehr angefahren werden. Der Bahnübergang ist ab diesem Zeitpunkt für Fußgänger wieder geöffnet.
 
Die Alemannenstraße, die Rheinstraße und die Straße „Am Dorfbach“ sind für Fußgänger immer in einer Breite von 1,50 m nutzbar. Weitere Einschränkungen können sich in diesen Straßen allerdings vom 22. Mai bis voraussichtlich 09. Juni 2017 (Aufbau und Betrieb Autokran für die Einhebung des Bauwerks im Unterführungsbereich) ergeben.
 
Die von einer Sperrung betroffenen Anwohner im Bereich Alemannen- Rheinstraße, Jahnweg und Am Dorfbach erhalten die nächsten Tagen noch detaillierte Informationen direkt in den Hausbriefkasten. Auch zu möglichen Ersatzparkflächen für PKWs, die Müllabfuhr etc. wird dort informiert.
  
Haben Sie weitere Fragen dann wenden Sie sich bitte an das:
Hinweise
^
Hinweise
  • Beseitigung Bahnübergang Rheinstraße