Volltextsuche auf: https://www.grenzach-wyhlen.de

Nachricht

254. Johannimarkt am kommenden Wochenende


Nach 2-jähriger Pause findet zum 254. Mal endlich wieder der traditionelle Johannimarkt statt. Dieses Jahr am Freitag, den 24. Juni von 09.00 Uhr bis 21.00 Uhr und am Samstag, den 25. Juni von 09.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der Hauptstraße in Grenzach-Wyhlen.

Ca. 80 Teilnehmer werden in diesem Jahr alle für einen Krämermarkt
üblichen Waren wie Gewürze, Süß-, Stahl- und Lederwaren, sowie Textilien und Schmuck präsentieren. Neben den bekannten Produkten wurden auch neue Bewerber berücksichtigt, um den Gästen und Besuchern des Johannimarktes ein abwechslungsreiches Angebot bieten zu können.

Für das leibliche Wohl der Festbesucher sorgen der Tennisclub 1923 Grenzach und die Narrenzunft Grenzach auf dem Kastanienplatz sowie Familie Blubacher vor dem Hof der Hauptstraße. Die Dängeligeister wirten wie in den letzten Jahren wieder in der Hauptstraße oberhalb des Rathauses. Dieses Jahr ist auch Familie Emmert wieder dabei, die ebenfalls oberhalb des Rathauses bewirten.

Das DRK Grenzach-Wyhlen befindet sich wieder im evangelischen
Gemeindehaus Grenzach. Neben den angenehmen Seiten für Käufer und Verkäufer bringen die Markttage allerdings für die Anlieger auch gewisse
Lärm- und Verkehrsbeeinträchtigungen mit sich, die leider unvermeidbar sind. Die übliche Nutzung der Stellplätze und Parkflächen in der Hauptstraße und Kronacher Straße sowie teilweise in der Schloßgasse, können an diesen beiden Tagen nicht in Anspruch genommen werden. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Die Aufstellung der Marktstände erfolgt bereits am Donnerstag, den 23. Juni 2022 ab 20.00 Uhr. Die Fahrzeuge der hiervon betroffenen Anlieger sind deshalb rechtzeitig außerhalb des Marktbereiches abzustellen, so dass unnötiger Ärger vermieden werden kann.

Wir wünschen allen viel Vergnügen auf dem diesjährigen Johannimarkt!

Direkt nach oben