Volltextsuche auf: https://www.grenzach-wyhlen.de

Nachricht

Kostenlose Energieberatungsabende im Haus der Begegnung


Energie – Nutzung geht uns alle an. Seit mehreren Jahren beschreitet die Gemeinde Grenzach-Wyhlen ohne große Worte zu verlieren Wege, um unsere Zukunft nachhaltig zu gestalten. Sei es in der Neuen Mitte Grenzach, die nach einem intensiven Bürgerbeteiligungsprozess und einem energetischen Quartierskonzept zu den in die Jahre gekommenen Gebäuden den Weg für Grenzach in eine Energiezukunft aufgezeigt hat oder sei es, dass die Gemeinde Grenzach-Wyhlen selbst vorbildliche Sanierungen der gemeindeeigenen Gebäude tätigt.

Sie haben ein Gebäude oder Eigentum in Grenzach-Wyhlen und wollen dies energetisch und finanziell fit für die Zukunft machen?

Um Sie umfassend zu informieren, starten wir nun unsere kostenlose Mittwoch-Abends- Informationsreihe mit den nachfolgenden Themen:

29. Sept. - 18.30 Uhr      Wege zur Steigerung der Energieeffizienz Ihres Gebäudes

Wo und wie fange ich die Sanierung meines Gebäudes sinnvollerweise an? Welche Maßnahmen, in welcher Reihenfolge sind sinnvoll?Förderungen von Bund und Land? Was ist und bringt ein Sanierungsfahrplan? (Referent: Jörg Weyden, Energieagentur Südwest GmbH)

06. Okt. – 18.30 Uhr       Nahwärmeversorgung Grenzach-Wyhlen

Wie können die Gebäude in Grenzach zukünftig klimaschonend und mit einem hohen Komfort mit Wärme versorgt werden? Wie funktioniert eigentlich Nahwärme? Welche Versorgungs- und Förderungskonditionen gelten? Zu diesen Themen informiert Energiedienst und freut sich auf einen angeregten Austausch. (Referent: Stefan Schlachter, NaturEnergie Wärme bei Energiedienst)

13. Okt. – 18.30 Uhr       Energiesysteme der Zukunft

Wege zu einer CO2neutralen Wärme- und Stromversorgung in Ihrem Gebäude  (Effizienz/Versorgungssicherheit/Emissionen/Vollkosten) (Referent: Jörg Weyden, Energieagentur Südwest GmbH)

27. Okt. – 18.30 Uhr       Mit der energetischen Sanierung gleichzeitig Bauschäden beheben

Die Wirkung von Kältebrücken vermindern, Lüftungsverhalten anpassen und damit Schimmel vermeiden (Referent: Siegfried Delzer, Delzer Kybernetik GmbH)

Hygiene-Hinweis: Je nach aktuellem Infektionsgeschehen, werden wir die Veranstaltung konform der Corona VO in Präsenz (Datenaufnahme und 3G) und im Notfall auch online mit Einwahllink anbieten. Daher bitten wir Sie sich kurz per eMail oder telefonisch – gerne auch kurzfristig bis am Vortag- anzumelden: wegner-saenger@grenzach-wyhlen.de, 07624-32-0

Mehr Informationen auf unserer Homepage unter Energie.

Direkt nach oben