Volltextsuche auf: https://www.grenzach-wyhlen.de

Nachricht

Überflutungen und Straßensperrungen durch Starkregen


Aufgrund der starken Regenfälle und Gewitter in der vergangenen Nacht kam es zu Überflutungen im Bereich der K6332 (Ziegelhofstraße, Klosterstraße und Jaspersstraße). Auch die B34 wurde teilweise in Mitleidenschaft gezogen, hier wurden Schlamm, Steine und Holz auf die Straße gespült.

Auch die L139 ist betroffen und wird zur Zeit gereinigt. Die Bäche im Gemeindegebiet konnten viel Wasser auffangen, welches besonders aus den Hanglagen herablief, jedoch kam es an verschiedenen Stellen zu Verstopfungen von Gullis.

Die Rührbergstrecke wird zeitnah bis zur Himmelspforte für die Anwohner freigegeben, der weitere Streckenverlauf Richtung Rührberg bleibt weiterhin gesperrt, da es zu Unterspülungen kam, die erst noch geprüft werden müssen.

Direkt nach oben