Nachricht

Abholservice der Gemeindebücherei ab 20. Januar


Ab Mittwoch, 20. Januar, können Medien der Gemeindebücherei Grenzach-Wyhlen bestellt und abgeholt werden. Pro Nutzerausweis werden fünf Medien ausgegeben, die telefonisch oder per Mail bestellt werden können. Die Ausgabe erfolgt nach Terminvereinbarung gegen Vorlage eines Bibliotheksausweises. Es gelten die allgemeinen Masken- und Abstandsregeln.

Die Ausgabe von Medien findet während der üblichen Öffnungszeiten statt, die vereinbarten Uhrzeiten sind verbindlich und verfallen, falls sie nicht in Anspruch genommen werden. Besteller werden gebeten, eine Tasche und ihren Leserausweis mitzubringen. Bestellungen können per Mail oder telefonisch aufgegeben werden. Der Online-Katalog der Gemeindebücherei hilft bei der Entscheidung, verfügbare Medien zu finden.

Die Rückgabe von Medien findet weiterhin terminunabhängig über den Rückgabekasten statt. Die Leihfrist aller Medien, die vor Weihnachten entliehen wurden, wird auch weiterhin so lange verlängert, wie der Lockdown dauert. Es gilt die Leihfristregelung: Wiedereröffnung der Bücherei + 7 Tage = Leihfrist. Der Abholservice gilt nicht als Wiedereröffnung. Wiedereröffnung ist der Tag, an dem ein allgemeiner Zugang zur Bibliothek ohne Terminvergabe wieder möglich ist. Eine individuelle Leihfristverlängerung ist bis zu diesem Tag nicht notwendig.

Online-Katalog: http://biblio.grenzach-wyhlen.de/start.html