Nachricht

Hallenbad öffnet am 20.10.2020 unter Coronabedingungen


Das Grenzacher Hallenbad hat am 15. Oktober seine Türen geöffnet – zunächst für Schulen und Vereine. Der allgemeine Betrieb wird dann am Dienstag, 20. Oktober nach Corona-Bedingungen starten.
 
Grundsätzlich gelten die allgemeinen Hygieneregeln, es dürfen sich 30 Badegäste zeitgleich im Hallenbad aufhalten. Um möglichst vielen Badegästen den Besuch des Hallenbads zu ermöglichen, ist die Badezeit pro Besuch auf 1,5 Stunden beschränkt. Wie im Freibad werden die Kontaktdaten der Badegäste über ein Formular erfasst.  Da der Schul- und Vereinssport vom allgemeinen Badebetrieb getrennt wird, werden die Öffnungszeiten entsprechend angepasst.

Auf der Homepage der Gemeinde sowie im Eingangsbereich des Hallenbads ist ein Besucherzähler angebracht, der anzeigt, wie viele Plätze jeweils noch frei sind. Aufgrund der begrenzten Besucherzahlen sollen diese Plätze vorrangig Einheimischen und Saisonkarteninhabern zur Verfügung stehen, hier bitten die Bäderbetriebe um Verständnis.
 
Weitere Informationen zum Hallenbadbetrieb und das Formular zur Erfassung der Kontaktdaten sind auf der Gemeindehomepage zu finden:

Coronakonzept Hallenbad

Hallenbad