Nachricht

Waldbrandgefahr durch „Lagerfeuer“ - offzielle Feuerstellen nutzen


Durch Jäger wurde vermehrt festgestellt, dass an mehreren Stellen im Wald sogenannte „Lagerfeuer“ gemacht wurden. Dies ist nicht nur § 41 Absatz 1 Landeswaldgesetz untersagt, sondern die Lagerfeuer tragen außerdem aufgrund der großen Trockenheit im Wald auch zur Waldbrandgefahr bei. Vor allem der vertrocknete Buchs ist hier sehr gefährlich. Die Verursacher werden gebeten, die offiziellen Feuerstellen zu nutzen.