Nachricht

Digitale Angebote der Bücherei während der Corona-Schließung


Die digitalen Angebote der Gemeindebücherei können trotz Büchereischließung genutzt werden. Ein Videopodcast der Bücherei auf Youtube erklärt, wie Bürger online Zugangsdaten bekommen und wie diese Angebote genutzt werden können.


[Update: 02.04. 2020]


Bitte beachten Sie: Während der Elektroarbeiten in den Osterferien ist eine Einrichtung neuer Benutzerkonten und eine Verlängerung alter Benutzerausweise nicht möglich.

Teil 2 bis 4 der Videos richtet sich besonders an Schüler im „Homeoffice“.

Mit Zugangsdaten der Gemeindebücherei können Schüler  elektronische Bücher der Reihe „Duden Basiswissen“ohne Ausleihbeschränkung nutzen. Das Schwierigkeitsniveau entspricht den Klassen 7 bis 12. Für Schüler der gymnasialen Oberstufe gibt es die Möglichkeit, sich Fachliteratur per eMail zusenden zu lassen. SUBITO, ein  Dokumentlieferdienst von 40 wissenschaftlichen Bibliotheken, kann direkt oder durch Vermittlung der Gemeindebücherei per eMail genutzt werden.

Videopodcast 4 erklärt, wie es geht. Die Dienste stehen grundsätzlich allen Bürgern offen, doch sind sie für Schüler zurzeit besonders nützlich. Weitere Erklärvideos, auch zur elektronischen Nutzung von Büchern, Hörbüchern und Zeitschriften für alle Altersgruppen sind in Vorbereitung. Über die Aktualisierung informiert die Bibliothek in der Rubrik Bildung auf der Gemeindehomepage, die über den Kurzlink https://t1p.de/3zp3 erreichbar ist.

Eine Übersicht über die Erklärvideos:

Teil 1:
Wie bekommen Bürger aus Grenzach-Wyhlen online Zugangsdaten für die Nutzung digitaler Angebote?
https://youtu.be/-F1srCQ7JFU

Teil 2:
Online-Zugang zum Duden-Basiswissen für Schüler
https://youtu.be/_g2d-2ftMCQ

Teil 3:
Weitere Datenbanken - nicht nur für Schüler
https://youtu.be/U4Ae5xUvBW4

Teil 4:
SUBITO - Dokumentlieferung per Mail
https://youtu.be/qnEYNAyh0Jk

Teil 5:
Medien digital über die BIeNE ausleihen.
https://youtu.be/L8g_mWNW0rg

In Planung:
- Recherche-Tricks
- Open Educational Ressources