Nachricht

Gemeindeverwaltung bei Ausbildungsbörse mit Stand vertreten


Am Samstag, den 15.02.2020 findet in der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr die inzwischen 11. Ausbildungsbörse im Schulzentrum statt.

Die Ausbildungsbörse ist und bleibt eine Erfolgsgeschichte und wird wie in der Vergangenheit gemeinsam vom Freundeskreis der Realschule und den Freunden des LMG organisiert. Auch in diesem Jahr sind weit über 40 Aussteller gemeldet. Verschiedene Betriebe und Firmen aus Grenzach-Wyhlen und Umgebung aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung sind vertreten, unter anderem auch die Gemeindeverwaltung.

Das Besondere an dieser Ausbildungsbörse ist die Tatsache, dass hier bereits Kontakte für noch ausstehende offene Lehrstellen geknüpft werden können. Ebenso können Informationen eingeholt werden über Betriebe, die Praktikumsplätze zur Berufsorientierung anbieten und weiterführende Schulen und Studienmöglichkeiten.

Wie in den Vorjahren sind diesbezüglich auch die Duale Hochschule Baden-Württemberg und Fachhochschule Nordwestschweiz vertreten.