Nachricht

Infobroschüre Grenzach-Wyhlen: Vorsicht Trittbrettfahrer!


Wir bitten um Beachtung: Bei der Rechnungsstellung der Anzeigenveröffentlichung unserer kürzlich erschienenen Infobroschüre kam es in mehreren Fällen durch Kontaktaufnahme per e-mail durch Trittbrettfahrer, die versuchen, entweder Anzeigenverträge zu schließen bzw. sich Zahlungen zu erschleichen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Mediaprint-Verlag nur Rechnungen per Post, und nicht per E-Mail verschickt. Jeglicher Kontaktaufnahme per E-Mail, insbesondere durch Adressen mit der Endung "@gmail.com", sollte bitte keine Aufmerksamkeit geschenkt werden. Im Zweifel steht Ihnen unsere Pressestelle für Rückfragen zur Verfügung.