Nachricht

Bärchen statt Knöllchen für Richtigparker


Bei einer Aktion des Verkehrsministeriums diese Woche wurden Richtigparker auf den öffentlichen Parkplätzen in Grenzach-Wyhlen für das korrekte Abstellen ihres Fahrzeugs mit einer kleinen Tüte Gummibärchen belohnt. Der Gemeindevollzugsdienst in Person von Manuela Möllerke und Angelo Spatola kam so auch mit den PKW-Besitzern, deren erste Skepsis einem erfreuten Lächeln wich.  Mit der Aktion ist der Wunsch verbunden,  auf Unfallrisiken bei Falschparken aufmerksam zu machen und die betroffenen Autofahrer zu einem Umdenken zu bewegen.