Nachricht

Vertragunterzeichnung mit der SBG über Linien 38 und 7311


Mit einer feierlichen Vertragsunterzeichnung wurde die Fortsetzung der über die letzten 10 Jahr sehr bewährten Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde und der SBG SüdbadenBus GmbH über die Buslinien 38 und 7311 besiegelt. 

Bei einer europaweiten Ausschreibung hatte die SBG mit Ihrem Angebot überzeugen können, auch mit zahlreichen Visionen damit, wie das jetzt schon attraktive ÖPNV-Angebot in Grenzach-Wyhlen weiter optimiert und ausgebaut werden kann. Bürgermeister Tobias Benz und SBG-Geschäftsführer Manfred Hovenjürgen betonten beide, wie wichtig die Akzeptanz der Bevölkerung für den weiteren Ausbau des Fahrplanangebotes sei. 

Die Fahrgastzahlen auf der Linie 38 steigen wieder leicht an, während die Linie 7311 nach Rührberg und ins Neufeld durchaus noch besser genutzt werden könnte, um einen Ausbau des Angebots zu ermöglichen. Auch die Dinkelberg-Linie zwischen Wyhlen und Steinen wünsche man sich noch eine höhere Auslastung.