Nachricht

Abschlussveranstaltung Grenzach-Wyhlen – Gemeinsam lebensWert schaffen


Die Projektlaufzeit von „Grenzach-Wyhlen – Gemeinsam lebensWert schaffen“ mit Unterstützung des Ministeriums für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg geht dem Ende entgegen.
 
Die Bedarfserhebung gab Auskunft über die aktuelle Lebenssituation und die Bedarfe und Wünsche der Bürgerinnen und Bürgern ab 60 Jahren. Seniorenfrühstücke dienten der Beteiligung und Information, und zahlreiche ehrenamtliche Projekte wurden daraus gestartet. Eine Machbarkeitsstudie zur Nutzung des Jugendhauses als Mehrgenerationentreffpunkt wurde erstellt, außerdem ist ein Seniorenwegweiser  entstanden.
 
Am Mittwoch, den 27. November 2019 von 9.30 bis 12.00 Uhr findet die Abschlussveranstaltung im Haus der Begegnung statt. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Dr. Benz gibt die Seniorenbeauftragte der Gemeinde, Ilona Fritz-Schild, einen Überblick über das Projektjahr. Im Anschluss bietet sich die Möglichkeit, sich über ehrenamtliche und professionelle Angebote für Seniorinnen und Senioren der Gemeinde zu informieren. Abgerundet wird der Vormittag mit einem kleinen „z’Nüni“ (kleines zweites Frühstück).
 
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu der Veranstaltung eingeladen. Für eine bessere Planung wird um Anmeldung gebeten bis Mittwoch, den 20.11.2019 unter 07624/32-168 oder fritz-schild@grenzach-wyhlen.de.