Nachricht

DRK sucht Blutspender am 26.04.


Grenzach-Wyhlen. Schenken macht glücklich, Schokolade bekanntlich auch. Warum also nicht beides miteinander verbinden? Der DRK-Ortsverein Grenzach-Wyhlen verschenkt als verspätetes Osterpräsent allen Besuchern des Blutspendetermins am 26. April in der Hochrheinhalle Wyhlen jeweils einen Schokoladenhasen. „Wegen der Ferienzeit rechnen wir mit weniger Spendern. Daher möchten wir uns bei allen Besuchern des Termins am Freitag mit einer Kleinigkeit bedanken“ erläutert Bereitschaftsleiterin Melanie Grauli die erstmalige Aktion des hiesigen DRK-Ortsvereins. Dazu gibt es traditionell Wurstsalat, Käseteller sowie Kaffee und Kuchen. Unterstützung bekommen die Rotkreuzhelfer wieder vom Frauenverein Wyhlen. „Wir freuen uns aber auch auf weitere, neue Helferinnen und Helfer oder Kuchenspenden“ bittet Grauli um weitere Unterstützung aus der Bevölkerung.
Einen halben Liter Blut spenden können alle gesunden Volljährigen. Damit wird Patienten geholfen, die durch Unfälle oder Erkrankungen dringend Blut benötigen. Das Rote Kreuz weist darauf hin, dass zwingend ein Personalausweis oder ähnliches amtliches Dokument vorgelegt werden muss.