• Bürgerinformation Flüchtlingsunterkunft Grenzach-Wyhlen 08.07 Dr. Benz informiert über die untersuchten Alternativen zur Gemeinschaftsunterkunft

    Arbeitsgruppe

    Gründung Helferkreis Flüchtlinge

Gemeinschaftsunterkunft/Wohnheim für Flüchtlinge

In der Kraftwerkstraße im Ortsteil Wyhlen wird ein Wohnheim  für 200 Flüchtlinge errichtet.

Ansprechpartner in der Gemeinschaftsunterkunft:

Ulrike Williams, Heimleiterin, Tel. 07621/410 5475
Annette Grether, Carlo Lemke, Sozialbetreuung Caritas,
Tel. 0151/61617691

Ansprechpartner bei der Gemeindeverwaltung:
Frau Marlen Geheeb, Sozialabteilung, Tel. 32-160
Informationen zum Helferkreis amiko finden Sie unter:

logo amiko www.amiko-Grenzach-Wyhlen.de
Bürgerbeteiligung "Wohnheim für Flüchtlinge in Grenzach-Wyhlen"

Das Wohnheim für Flüchtlinge in Grenzach-Wyhlen wurde unter Beteiligung der Bürgerschaft geplant  und durch frühzeitige Informationsveranstaltungen und Workshops über die gesamte Planungsphase begleitet. Diese Form der Bürgerbeteiligung im Rahmen der Errichtung einer Gemeinschaftsunterkunft ist in Deutschland einmalig. Durch diesen Beteiligungsprozess konnte gleich von Anfang an das Wissen und die Anregungen der Bürgerschaft in die Planung einfließen und dadurch auch die Integration der Neubürger ermöglicht werden.
 
Ziel der mehrstufigen Bürgerbeteiligung ist es, die Anwohner des geplanten Wohnheims und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Grenzach-Wyhlen in den Bau des Wohnheims für Flüchtlinge einzubinden und Ihnen die Möglichkeit einzuräumen, mit Ihrem Wissen und Ihren Erfahrungen  den Planungs- und Bauprozess zu gestalten.

Zeitgleich zum Beteiligungsprozess haben am 01.03.2016 200 Bewohner die durch den Landkreis Lörrach provisorisch errichtete Containerunterkunft am gleichen Standort bezogen.

1. Ablauf der Bürgerbeteiligung in Grenzach-Wyhlen:
  •  
    Ablauf Bürgerbeteiligung Wohnheim Grenzach-Wyhlen

2. Themen der Beteiligung in Grenzach-Wyhlen

3. Exkurs:  Was ist ein Bürgerforum?

4. Mehr Informationen zu dem Beteiligungskonzept und zur Theorie der Beteiligung anhand des Prozesses in Grenzach-Wyhlen

5. Pressemeldungen und Artikel zum Beteiligungsprozess in Grenzach-Wyhlen

6. Für die Bürgerbeteiligung beauftragtes Büro 

7. Siegerentwurf des Wettbewerbs Grenzach-Wyhlen




GU seitlich
.............................................................................................................................................
Weiterführende Informationen zur Flüchtlingsthematik:

Artikel-Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK