Stockacker 2. Änderung

Gemeinde Grenzach-Wyhlen                                                          18. Februar 2019
Bauamt                                                                                                        Az.: 621.30
Frau Klemin

Öffentliche Bekanntmachung

Flächennutzungsplan der Gemeinde Grenzach-Wyhlen, 2. Änderung
Beschluss zur Offenlage gem. § 4 (2) BauGB und zur Behördenbeteiligung gemäß § 3 (2) BauGB
 
Der Technische Ausschuss von Grenzach-Wyhlen hat am 12.02.2019 in öffentlicher Sitzung den Entwurf der 2. Änderung des Flächennutzungsplans gebilligt und beschlossen, diesen nach § 4 (2) BauGB öffentlich auszulegen und die Beteiligung der Behörden und der sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 3 (2) BauGB durchzuführen.
Die Abgrenzung des Änderungsbereichs ist dem folgenden Lageplan zu entnehmen.




Der Entwurf der 2. Änderung des Flächennutzungsplans wird für die Dauer von fünf Wochen vom
04. März 2019 bis einschließlich 12. April 2019
im Rathaus der Gemeinde Grenzach-Wyhlen, Rheinfelder Str. 19, Zimmer 2.04, 79639 Grenzach-Wyhlen, während der üblichen Dienststunden öffentlich ausgelegt.
 
Während der o.g. Auslegungsfrist können Stellungnahmen im Rathaus der Gemeinde Grenzach-Wyhlen mündlich zur Niederschrift vorgetragen oder schriftlich abgegeben werden. Schriftliche Stellungnahmen sind an die Gemeinde Grenzach-Wyhlen, Rheinfelder Str. 19, 79639 Grenzach-Wyhlen zu senden.
 
Zuzüglich zur Offenlage bei der Gemeinde Grenzach-Wyhlen wird der Entwurf der Flächennutzungsplanänderung auf der Homepage der Gemeinde unter http://www.grenzach-wyhlen.de/de/Aktuelles/Aktuelle-Projekte zur Einsichtnahme und zum Herunterladen bereitgestellt.
 
Eine Vereinigung im Sinne des § 4 (3) Satz 1 Nummer 2 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes (UmwRG) ist in einem Rechtsbehelfsverfahren nach § 7 (2) des UmwRG gemäß § 7 (3) Satz 1 des UmwRG mit allen Einwendungen ausgeschlossen, die sie im Rahmen der Auslegungsfrist nicht oder nicht rechtzeitig geltend gemacht hat, aber hätte geltend machen können.
 
Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.
 
Gemäß § 4b BauGB wurde die Stadtbau Lörrach mit der Durchführung des Verfahrens beauftragt. Aus datenschutzrechtlichen Gründen erfolgt der Hinweis, dass die Auswertung von Stellungnahmen mit Unterstützung der Stadtbau Lörrach durchgeführt wird. Da das Ergebnis der Behandlung der Anregungen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers erforderlich. Hilfreich ist ggfs. eine genaue Bezeichnung betroffener Grundstücke. Weitere Informationen gem. Art. 13 DSGVO finden Sie auf der Homepage der Stadtbau Lörrach www.stadtbau-loerrach.de/de/Datenschutz.
 
Für eingehende Stellungnahmen weisen wir auf die Datenschutzbestimmungen gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hin. Hiernach werden Ihre Daten ausschließlich für das betreffende Bebauungsplanverfahren genutzt.
 
Grenzach-Wyhlen, den 22. Februar 2019                                          Dr. Tobias Benz, Bürgermeister
 
 
 Anlagen:


2. Änderung des Flächennutzungsplans "Stockacker"

01_Abwaegung_fruehz._Oeffentlichkeit_FNP.pdf

02_Abwägung frühz. TöB FNP

03_Textteil FNP-Änderung

04_Planteil FNP-Änderung
 

 
 
 


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK